Balboa

Für diesen Swingtanz ist kein Song zu schnell und keine Tanzfläche zu voll. Aufgekommen ist er in den 1920er Jahren. Benannt ist er nach der Halbinsel bei Los Angeles, auf der er zuerst getanzt wurde. Relativ stationäre und feine Bewegungen zeichnen diesen Tanz aus.

Balboa-Kurse

Kommender Kurs:

  • Montag, 18:15 - 19:15 Uhr
  • Zeitraum: 07.11. - 16.01. (Winterpause 19.12. - 08.01)

Über leichte Übungen eignest du dir schnell die komplexen Grundlagen des Tanzes an. Die unterschiedlichen Rhythmen tanzt du spielend nach den ersten Stunden und kannst coole Moves, die sich mit jeden Mal besser anfühlen und im Flow sind.

Das lernst du:

  • Up- & Down-Hold Basic
  • Paddles
  • Come Around
  • Lollies
  • Cross Overs
  • Out-&-Ins

 

Kommender Kurs:

  • Montag, 19:20 - 20:20 Uhr
  • Zeitraum: 07.11. - 16.01. (Winterpause 19.12. - 08.01)

Du beherrschst sämtliche Inhalte der Grundkurse und kriegst nicht genug?

Dann komm zu Balboa Intensive! In diesem fortlaufenden Drop-In-Kurs gibt es jede Woche ein neues Thema.